Tag Archives: Heidenau

Wir vergessen nicht! – Demonstration am 21. August in Heidenau

Ein Jahr nach den rassistischen Ausschreitungen in Heidenau organisieren antifaschistische und antirassistische Gruppen am 21. August eine Demonstration unter dem Motto “Wir vergessen nicht! das Schweigen in der sächsischen Provinz brechen”. In anbetracht der Tasache, dass die Ereignisse im August 2015 heute weder gesellschaftlich noch medial Thema sind, und auch damals mehr der Ruf Sachsens im Fokus stand, denn die Tatsache der heftigen und tagelangen menschenverachtenden Gewalt, soll diese Demo die Ereignisse von damals wieder ins Bewußtsein rufen und das Schweigen brechen.
Wir werden gemeinsam aus Dresden an- und auch wieder abreisen!

Zugtreffpunkt Bahnhof Neustadt:    13:00 Uhr, Abfahrt 13:20 Uhr
Zustieg Hauptbahnhof:                      13:29 Uhr, Gleis 18

Continue reading Wir vergessen nicht! – Demonstration am 21. August in Heidenau

[Heidenau] 3.10.2015 Demonstration „No discussion – für eine sichere und menschenwürdige Unterbringung von Geflüchteten!“

2442607945.previewAufruf von Dresdner Antifaschist*innen

(english version below)

Refugee Demonstration in Heidenau am 3.10. „No discussion – Für eine sichere und menschenwürdige Unterbringung von Geflüchteten“ Start: Samstag, 3. Oktober, 14 Uhr an der Unterkunft (ehemaliger Praktiker-Baumarkt) in Heidenau

Am Samstag, 26. September hat eine Gruppe rassistischer Jugendlicher vier Geflüchtete in Heidenau angegriffen und zum Teil schwer verletzt.Die Geflüchteten wollen über den Angriff sprechen, ihre Situation und ihre Forderungen in die Öffentlichkeit bringen. Sie fühlen sich in Heidenau nicht sicher und sind nahezu täglich Pöbelein, Anfeindungen und Übergriffen ausgesetzt; sie trauen sich nur in größeren Gruppen auf die Straße. Daher wollen sie nicht länger in Heidenau leben. Sie fordern, in eine andere Unterkunft verlegt zu werden. Continue reading [Heidenau] 3.10.2015 Demonstration „No discussion – für eine sichere und menschenwürdige Unterbringung von Geflüchteten!“

Solidarität mit Geflüchteten – wider den deutschen Zuständen

Rassismus tötetGenoss*innen aus bundesweiten Strukturen haben sich zusammengetan, um auf die Vorkommnisse der letzten Tage, Wochen und Monate in Sachsen, ganz speziell in Heidenau, zu reagieren und organisieren am kommenden Wochenende zwei Aktionen zu deren Unterstützung wir euch aufrufen wollen.
Continue reading Solidarität mit Geflüchteten – wider den deutschen Zuständen