Category Archives: Antikapitalismus

Das Prager autonome soziale Zentrum Klinika muss bleiben!

Sofern sich nichts ändern wird, wird das autonome soziale Zentrum Klinika in Prag im Sommer geräumt. Lasst uns also etwas ändern! Kommt am 9. April zur Demo für den Erhalt der Klinika. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr am Náměstí míru in Prag.

In der Klinika pulsieren Beziehungen, Treffen, Veranstaltungen, die im Rest der Stadt abgedrängt sind: selbstverwaltetes Instandsetzen des verfallenden Gebäudes, offener Austausch von Erfahrungen und Kenntnissen, alternative Kultur und das Organisieren radikaler Politik, die sich dem bräunlich-autoritären Ruck um uns herum entgegenstellt. Wir wollen Euch jetzt nicht mit Reklame überhäufen, alle stattgefundenen Veranstaltungen aufzählen und Euch von unserer Arbeitsamkeit überzeugen. Wir wollen lediglich die Erfahrung weitergeben, die wir in den letzten zwei Jahren gewonnen haben und die heisst: Prag braucht die Klinika – und Menschen, die entschlossen sind, sie mit Leben zu füllen, gibt es hier genug! Continue reading Das Prager autonome soziale Zentrum Klinika muss bleiben!

Antifaschistischer Jugendkongress #2 – get organized

Juko_2017Auch dieses Jahr wird es einen antifaschistischen Jugendkongress geben. Dieser findet vom 20.-23. April im AJZ Chemnitz statt. Alles über Programm, Anmeldung, Anfahrt und vieles mehr findet ihr hier.

There will be an antifascist youth camp like last year, which take place at AJZ Chemnitz from 20th to 23rd of April. You can find various information like program, reception, direction here.

Aufruf: (English below)

#2 – get organized

Es ist 2017.
Die Zustände in Deutschland (und auch anderswo) sind schlecht: immer noch Rechtsruck, immer wieder ermutigte Neonazis, eine immer weiter erstarkende AfD und so weiter… Continue reading Antifaschistischer Jugendkongress #2 – get organized

Yeah, Offenes Antifa Plenum!

Der Donnerstag im AZ Conni soll ein neues Gesicht bekommen. Im Rahmen dessen wollen wir zusammen mit euch das Offene Antifa Plenum (OAP) starten und gestalten. Das OAP soll ein Ort werden, um uns zu vernetzen, Wissen zu teilen, gemeinsam weiterzubilden und uns auszutauschen. Es soll ein Raum geschaffen werden, in dem wir uns ausprobieren können, ohne die individuellen Sorgen und Bedürfnisse zu vernachlässigen. Gemeinsam können wir Aktionen, wie Demos, Kampagnen, Workshops, Vorträge, (Soli-)Partys, usw. planen und durchführen oder einfach nur Zeit miteinander verbringen. Es wird Platz geben für Plenum und Praxis!

Interesse bekommen? Dann seid herzlich eingeladen zum ersten Offenen Antifa Plenum am Donnerstag, den 12. 01. 2017, 18 Uhr im AZ Conni in Dresden. Das OAP wird ab Januar 2017 jeden zweiten Donnerstag im Monat im AZ Conni stattfinden. Continue reading Yeah, Offenes Antifa Plenum!

Offenes Treffen zur Vorbereitung des Jugendkongress 2017

Die Vorbereitung zum Jungendkongress 2017 gehen los, welcher voraussichtlich im April stattfinden wird. Auch nächstes Jahr wollen wir uns gemeinsam mit euch ein Wochenende mit linksradikaler Theorie, Organisierung und Praxis auseinandersetzen. Außerdem soll der Vernetzungsaspekt im Mittelpunkt stehen. Den Jugendkongress 2017 wollen wir zusammen mit euch gestalten. Wenn ihr also Lust habt euch in die Programm-, Kultur- und Workshopgestaltung einzubringen, dann kommt zum lokalen Vorbereitungstreffen am 08.12. um 19:00 Uhr im AZ Conni (Rudolf-Leonhard-Straße 39). Alles, was beim JuKo 2016 gelaufen ist, findet ihr hier.

Bus gecancelt! Alle auf nach Prag! Mobivortrag und Anreise zu den Protesten am 17.11. gegen den tschechischen Nationalfeiertag!

Am 17.11. mobilisieren unsere Genoss_innen der „Initiativa Ne Rasismu!“ zu Protesten gegen den tschechischen Nationalfeiertag in Prag. Wir unterstützen sie dabei und werden eine gemeinsame Busanreise organisieren. Alle Infos bekommt ihr am 03.11. 20 Uhr im AZ Conni beim Mobivortrag mit den tschechischen Genoss_innen. Leider mussten wir unseren Bus nach Prag canceln. Falls ihr bereits Tickets gekauft habt, könnt ihr diese im Buchladen König Kurt (Rudolf-Leonhard-Straße 39/ Öffnungszeiten: Dienstag – Donnerstag: 15:00 -21:00 Uhr) umtauschen. Hier findet ihr den Aufruf aus Prag:

Nationalismus ist keine Alternative: Für eine freie und solidarische Gesellschaft

Im Prager Zentrum: Hunderte Menschen halten tschechische Flaggen in ihren Händen und rufen nach einer Regierung der festen Hand. „Anständige Tschechen“ rufen gemeinsam mit bekannten Figuren der ultranationalistischen Unterwelt zu Angriffen auf „Volksverräter“ auf, die angeblich die nationale Souveränität bedrohen. Die Rede von der tschechischen Kultur, den nationalen Werten und der Angst um unsere Kinder sind nicht nur auf diesen Aktionen zu hören. Continue reading Bus gecancelt! Alle auf nach Prag! Mobivortrag und Anreise zu den Protesten am 17.11. gegen den tschechischen Nationalfeiertag!

Einladung zum offenen „Social Center 4 All“ Treffen

Wir teilen gerne die Einladung der „Social Center 4 All“ Initiative zu ihrem offenen Treffen:

Mit dem Besetzungsversuch Anfang September auf der Lößnitzstraße entstand ein Kreis an Menschen, die sich weiterhin für ein Soziales Zentrum in Dresden einsetzen wollen. Dafür gibt es offene Treffen, zu denen wir euch gerne einladen!

Das nächste Treffen findet am 27.10. ab 19:30 Uhr in der Mangelwirtschaft in Dresden Übigau statt! Wir wollen erst gemeinsam Essen (Küche für alle) und danach zusammen bereden, wie es weitergehen soll. Falls ihr in der Zwischenzeit nicht bei den Treffen wart, ist das kein Problem, wir können vorher beim gemeinsamen Essen die aktuellen Planungen und Ideen besprechen!

Wir freuen uns auf euch!
eure Social Center 4 All Initiative Dresden

Was: Offenes Social Center 4 All Treffen und Küche für alle

Wann: 27.10. // ab 19:30 Uhr

Wo: Mangelwirtschaft Dresden Übigau // Overbeckstraße 26