Demo am 26.01. fällt aus!

Aus mehreren Gründen werden wir unsere gemeinsame Demonstration mit der Initiative Remembering Khaled unter dem Motto „For refugees safety and against racism“ am Montag den 26.01.2015 absagen. Gründe dafür sind, dass erstens weiterhin das Grundrecht auf Demonstrationen in Dresden nicht gewährt wird, sodass uns die Cops maximal eine Kundgebung zugestanden hätten und um zweitens keine Menschen mit unsicherem Aufenthaltsstatuts zu gefährden, empfänden wir es als falsch, diese einer solch risikohaften Situation auszusetzen. Continue reading

Posted in General | Leave a comment

-a call for support-

394900_4977386559868_1060774824_nNachdem letzte Woche durch einen einfachen Polizeibeschluss die Grundrechte innerhalb Dresdens ausgehebelt wurden, sieht es nun so aus, dass nächste Woche der PEGIDA Aufmarsch wieder stattfinden wird. Wir wollen am kommenden Montag, nach allem was in den letzten Wochen passiert ist und nach den anhaltenden Übergriffen gegenüber vermeintlichen Migrant*innen und Asylsuchenden, keinesfalls auf einen lautstarken Protest verzichten und  unsere Forderungen nicht in  symbolischem Protest untergehen lassen.

Continue reading

Posted in General | Leave a comment

27.01.2015 – 70 Jahre Befreiung von Auschwitz

shoa_flyer_noLocAnlässlich des 70. Jahrestages der Befreiung von Auschwitz, am 27.01.1945, zeigen wir den Film „Shoah“ in 3 Teilen in 3 verschiedenen Locations.
Die Vorführungen finden am 28., 29. und 30.01.2015 statt.

Der Dokumentarfilm „Shoah“ zeigt in ca. 9 h Filmmaterial überwiegend Interviews mit Zeitzeug_innen und aktuelle Aufnahmen ehemaliger Orte von denen damals tausende Jüdinnen und Juden deportiert, bzw. an denen sie ermordet wurden. Continue reading

Posted in General | Leave a comment

Vortragsankündigung: Täter*innen der rechten Szene

afa_logo_coolWann: Donnerstag, 22. Januar 2015

Wo: Az Conni

Start: 20:00 Uhr

Spätestens mit der Selbstenttarnung des Nationalsozialistischen Untergrunds wurde es abermals offenbar: Auch Frauen engagieren sich in der extremen Rechten. Sie stehen dabei nicht hinter den Männern zurück, weder in ihren Ansichten, noch in ihren Taten. Trotzdem erntet das Thema rechte Frauen als Reaktion häufig kaum mehr als ein Schulterzucken. In der Veranstaltung soll einerseits angerissen werden wie das Thema Geschlecht szeneintern verhandelt wird, als auch wo sich Frauen  in der extremen Rechten engagieren.

Posted in General | Leave a comment

Es ist wieder soweit!

(In Anbetracht des Mordes an Khaled Idris Bahray, sind wir uns bewusst, dass es weit wichtigere Probleme gibt. Denoch wollen wir euch diesen Beitrag zum Dresdner Opferzirkus nicht vorenthalten.)

Continue reading

Posted in General | Leave a comment

EILMELDUNG+++WICHTIG+++

14:00 Gomondai-Platz: Mahnwache

Khaled Idris Bahray ist tot.khaled

Der aus Eritrea Geflüchtete wurde am Dienstag morgen blutüberströmt vor seiner Haustür in Dresden gefunden. Freund_innen und Mitbewohner_innen von Khaled Idris gehen von einem gewaltsamen Tod aus.

Continue reading

Posted in General | Leave a comment

-Busanreise fällt aus-

link_antifanodateTut uns leid euch hiermit mitteilen zu müssen, dass der Bus für kommenden Samstag den 17.01. nach Magdeburg abgesagt wurde. Scheinbar liegt es an der fehlenden konkreten Situation, einer zeitigeren Anreise oder das Teilnehmen an anderen Demonstrationen welche das geringe Interesse an einer Busanreise erklären könnten. Jedenfalls wurden bisher kaum Karten verkauft, so dass der Bus leider abgesagt werden musste. Wer sich bereits ein Ticket gekauft hat, kann dies im Buchladen König Kurt im AZ Conni zurückgeben und bekommt sein Geld darauf natürlich wieder. Wenn ihr trotzdem Interesse habt, empfehlen wir euch eine Anreise per Auto selbst zu organisieren.

Checkt alle news hier:

http://byallmeans.blogsport.de/

Posted in General | Leave a comment

Flyer an 5000 Haushalte in Dresden verteilt

561dqpnovo2rNach Neujahr verteilte die Undogmatische Radikale Antifa Dresden 5000 Flyer an Haushalte in einigen Stadtteilen Dresdens. Ziel der Aktion war es, den Menschen anhand eines kurzen Abrisses von Naziaktivitäten zu zeigen, dass Dresden ein kaum zu übersehendes Problem mit Neonazis hat. Außerdem war die Intention, Menschen zu ermutigen bei rechter Gewalt einzuschreiten oder Naziaktivitäten zu melden.

An dieser Stelle nochmal allen ein kämpferisches und antifaschistisches 2015!!!

Hier dokumentieren wir den verteilten Flyer.
Continue reading

Posted in General | Leave a comment

„Für Dresden, für Sachsen – für Weltoffenheit, Mitmenschlichkeit und Dialog im Miteinander“ – Geht’s noch?! Volksgemeinschaft? Ohne uns!

Wie schon einmal erwähnt, kann der Kampf gegen Rassismus und andere diskriminierenden Einstellungen nur dann erfolgreich sein, wenn er von weiten Teilen der Gesellschaft akzeptiert und im besten Falle getragen wird. So ist es auf den ersten Blick löblich, dass unter Federführung der CDU am heutigen Samstag zu einer Kundgebung für „Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und den Zusammenhalt der Gesellschaft“ eingeladen wurde, von der die Initiator*innen ausgehen, dass bis zu 35.000 Menschen teilnahmen. Continue reading

Posted in General | Leave a comment

“Andere Stadt-die gleiche Scheiße” Zugtreffpunkt für den 12.01.2015 nach Leipzig

plakat121Am 12. Januar soll in Leipzig der erste „Legida“-Marsch, nach Vorbild der hiesigen rassistischen PEGIDA-Aktionen, stattfinden. Wir wollen zusammen mit dem Zug nach Leipzig fahren um uns der antifaschistischen und antirassistischen Demonstration anzuschließen. Damit wollen wir uns nicht nur der menschenverachtenden Hetze der LEGIDA entgegenstellen, sondern vor allem unsere Solidarität zum Ausdruck bringen. Diese richtet sich nicht nur an die Leipziger*innen, welche unsere Proteste in den letzten Monaten unterstützt haben, sondern an all die Betroffenen, die unter dem rassistischen Klima in der ganzen Republik leiden müssen. 

Continue reading

Posted in General | Leave a comment