Tag Archives: 17. juni

Am 17.Juni ab in den Randbezirk!

maxresdefaultDresden Nazifrei ruft dazu auf am 17.Juni gegen den geplanten Aufmarsch der NPD aktiv zu werden:

„Wir rufen euch dazu auf, am 17. Juni um 17:30 Uhr in der Nähe des Bahnhof Niedersedlitz zu sein. Unseren genauen Treffpunkt geben wir in Abhängigkeit von der sich bis dahin entwickelten Lage am Abend vorher bekannt. Reist in größeren Gruppen an, um kein leichtes Ziel für Angriffe herumstreunender Nazis zu sein. Bringt Pfeifen, Rasseln und anderes Lautmach-Gerät mit, damit wir bei unserer Aktion die tumbe Hetze aus dem NPD-Lauti nicht hören müssen. Unser Ziel ist auf jeden Fall, den Nazis in Sicht- und Hörweite zu zeigen, dass sie auch in Niedersedlitz nicht willkommen sind.“ Kompletter Aufruf hier.

Am 17. Juni in Dresden – NAZIS ENTGEGENTRETEN!

PosterFür den 17.06.2014 mobilisieren wieder (Neo-)Nazis zu einer Kundgebung nach Dresden. Anlass ist der Arbeiter*innenaufstand von 1953, welchen die (Neo-)Nazis auch in diesem Jahr für ihr völkisch- nationalistisches Weltbild instrumentalisieren wollen. Seit 2008 hat sich der Aufmarsch zum 17.Juni unter Federführung der NPD, aber auch Freien Kräften, zu einem wichtigen Tag für die regionale Rechte Szene entwickelt. Seit 2001 mischten sich auch immer wieder (Neo-)Nazis unter die offizielle Gedenkveranstaltung der Stadt. Eine Distanzierung seitens der Stadt blieb bislang aus. Continue reading Am 17. Juni in Dresden – NAZIS ENTGEGENTRETEN!

Aufbaublockadetraining am 29. Mai im Az Conni

blockadebildIm Juni stehen gleich 2 Ereignisse vor der Tür, der Tag der deutschen Zukunft, organisiert von der Initiative „Zukunft statt Überfremdung“, und der 17.06., wo Neonazis aus dem Umfeld der NPD den Arbeiter_innenaufstand von 1953 in NPD-typischer nationalistischer Manier für ihre Zwecke umdeuten und versuchen, an die Gedenkzeremonien der Stadt anzudocken.
Continue reading Aufbaublockadetraining am 29. Mai im Az Conni

Resümee Naziaufmarsch 17.Juni

naziaufmärscheDer 17. Juni ist passé und wieder einmal konnten Nazis durch Dresdens Vorgarten trampeln, wenn auch wesentlich weniger ungestört als in den letzten Jahren.
In diesem Jahr startete die Gegendemonstration zum Naziaufmarsch unter dem Motto „Gemeinsam gegen den Naziaufmarsch“ um 16 Uhr am Fritz-Förster-Platz. Dort warteten auch schon die ersten Polizeieinheiten mit allerlei Videoequipment und begannen sofort damit jeden, der sich erdreistet gegen Rassismus, Nationalismus und sonstigen braunen Dünnpfiff auf die Straße zu gehen, gründlich abzufilmen. Continue reading Resümee Naziaufmarsch 17.Juni

UPDATE!: Aktuelle Infos, Anlaufpunkte, Adressen zum 17.Juni

banner170613!!! UPDATES in rot !!! Dresden – noch wenige Tage bis zum Naziaufmarsch. Während die Presselandschaft vollgestopft mit Meldungen über das Hochwasser ist, und im Gegensatz zum 13. Februar der Naziaufmarsch und deren Gegenprotest bisher gar nicht erwähnt wird, wollen wir euch einen kurzen Abriss zu den aktuellen Infos, Anlaufpunkten und Adressen geben.
Continue reading UPDATE!: Aktuelle Infos, Anlaufpunkte, Adressen zum 17.Juni

Aktionskarte online

Dresden1706_printAb heute steht die Aktionskarte für die Proteste gegen den Naziaufmarsch zur Verfügung. Die Karte gibt euch einen Überblick über angemeldete Protestkundgebungen(blau) und die Route der Antifaschistischen Demonstration. Etwas dunkler schraffiert ist das mögliche Aufmarschgebiet der Nazis. Druckt euch die Karte am besten schon zu Hause aus und kommt mit euren Freund_innen zu den Protesten.

Für die Freiheit, für das Leben – Nazis von der Straße  fegen!