Tag Archives: gedenken

Demo gegen Nazistrukturen in Chemnitz

Liebe Genoss*Innen,
Am Sonntag um 17 Uhr soll es in Chemnitz eine antifaschistische Demo unter dem Motto „Entnazifizierung? Es muss weiter gehen! – Faschist*innen stören, wo sie zur Ruhe kommen!“ geben. Die Demonstration wird über den Sonnenberg gehen, welcher von den Nazis vom „Rechten Plenum“ für sich beansprucht wird.  Es wird um (über)regionale Unterstützung gebeten. Wenn ihr Sonntag noch nix vor habt, seid reisefreudig und fahrt nach Chemnitz! Continue reading Demo gegen Nazistrukturen in Chemnitz

Paris Rebelle – Zwischen Rechtsruck und Revolte

Im September 2016 feierte die Dokumentation „Paris Rebelle – zwischen Rechtsruck und Revolte“ im Baiz Berlin Premiere. Inzwischen wurde der Film mehrmals in Berlin und in zahlreichen weiteren deutschen Städten von verschiedenen Gruppen und Initiativen vorgeführt. „Paris Rebelle“ stieß auf großes Interesse und regte zur Diskussion und zur Auseinandersetzung mit den politischen Ereignissen in Frankreich an. Wir werden den Film „Paris Rebelle – zwischen Rechtsruck und Revolte“ diesen Mittwoch, den 30.11., im AZ Conni (Rudolf Leonhard Straße 39) vorführen. Ab 19:00 Uhr gibt’s Küfa, ca. 20:00 Uhr startet dann der Film. Weitere Informationen findet ihr hier. Continue reading Paris Rebelle – Zwischen Rechtsruck und Revolte

Eilmeldung: Morgen 15.02.2015 Nazidemonstration in Dresden!

noexWie heute bekannt wurde, wollen (Neo-)Nazis am morgigen Sonntag, den 15.02.2015 nun doch in Dresden aufmarschieren. Laut Presseinformation ist der Anmelder der Stadtbekannte Neonazi Maik Müller, welcher schon die letzten Jahre die Trauermärsche in Dresden anmeldete. Nach derzeitigem Stand haben die (Neo-)Nazis für 16:30Uhr 300 Personen auf dem Theaterplatz angemeldet. Die genaue Route ist nicht bekannt.

Es liegt an uns was morgen passieren wird! Continue reading Eilmeldung: Morgen 15.02.2015 Nazidemonstration in Dresden!

27.01.2015 – 70 Jahre Befreiung von Auschwitz

shoa_flyer_noLocAnlässlich des 70. Jahrestages der Befreiung von Auschwitz, am 27.01.1945, zeigen wir den Film „Shoah“ in 3 Teilen in 3 verschiedenen Locations.
Die Vorführungen finden am 28., 29. und 30.01.2015 statt.

Der Dokumentarfilm „Shoah“ zeigt in ca. 9 h Filmmaterial überwiegend Interviews mit Zeitzeug_innen und aktuelle Aufnahmen ehemaliger Orte von denen damals tausende Jüdinnen und Juden deportiert, bzw. an denen sie ermordet wurden. Continue reading 27.01.2015 – 70 Jahre Befreiung von Auschwitz

Veranstaltungen und Aktionen: 23. Jahrestag des rassistischen Pogroms in Hoyerswerda

jojojoAm nächsten Mittwoch, den 17. September 2014, wird es im Az Conni eine Infoveranstaltung zum Pogrom von 1991 in Hoyerswerda geben sowie Infos zu der diesjährigen Plakataktion der Initiative Pogrom91.

Dieses Jahr jährt sich am 17.September der Jahrestag des rassistischen Pogroms in Hoyerswerda zum 23. Mal. In der ostsächsischen Stadt, unweit von Dresden entfernt, kam es 1991 zu belagerungsähnlichen Zuständen durch einen Mob aus Neonazis und rassistischen Bürger*innen. Continue reading Veranstaltungen und Aktionen: 23. Jahrestag des rassistischen Pogroms in Hoyerswerda