Tag Archives: Extreme Rechte und die ökologie

Vortragsankündigung: Extreme Rechte und die Ökologie

vornBesteht ein gerader Pfad von der Umwelt- und Ökologieproblematik hin zur extremen Rechten? Welche Geschichte teilen beide, wo gibt es Unterschiede und wie lässt sich insgesamt das Verhältnis beider zueinander beschreiben? Und welche Prinzipien sind zu verteidigen, um Umweltprobleme angemessen zu thematisieren? Diesen Fragen wollen wir gemeinsam nachgehen vor dem Hintergrund eines emanzipatorischen Begriffs von ‚Gesellschaft‘.

Referent: Reiner Fenske

Am 29.10.2014, 20:00 Uhr im AZ Conni Dresden